Der Schießbetrieb wird ab sofort innerhalb der geltenden CoronaVO in absolut minimalistischer Weise wieder aufgenommen.

 

Mehr dazu im Mitgliederbereich unter

 

"Schießbetrieb"

Einladung zu Lehrgängen

nach § 32 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz

 

Veranstaltungsort:

 

Schützenhaus, Schützengesellschaft Rheinfelden 1924 e.V.

                              Grüttgasse 11, 79618 Rheinfelden

 

Termine:
 

KURS 1

 

Samstag, 29. Mai 2021

Sonntag, 30. Mai 2021

Montag, 31. Mai 2021

 

Beginn: jeweils 9:00 Uhr

 

KURS 1 ist ausgebucht!!!

 

KURS 2

 

 

Samstag, 31. Juli 2021

Sonntag, 01. August 2021

Montag, 02. August 2021

 

Beginn: jeweils 9:00 Uhr

 

 

Ausschreibung und Anmeldung Fachkunde Jul/Aug
Ausschreibung_Fachkunde_SprengG_2021-07-[...]
PDF-Dokument [64.8 KB]

 

 

 

 

Wie die bereits im Januar angemeldeten Teilnehmer wissen, musste der Kurs wegen der aktuellen Situation verschoben werden. Bereits gemeldete Teilnehmer sollten alle vom Veranstalter eine Email bekommen habe und sich auf einen der beiden Ausweichtermine umbuchen lassen.


Aufgrund der vielen Anmeldungen haben wir uns entschlossen noch einen 2. Kurs anzubieten.

 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, die Veranstaltung wird unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes gemäß den zum Zeitpunkt der Veranstaltungen geltenden Verordnungen durchgeführt.

Eine verbindliche Platzreservierung erfolgt erst nach Eingang der vollständigen Kursgebühren auf dem im Anmeldeformular genannten Konto. (Bei ausgebuchtem Kurs wird eine Warteliste für etwaige Nachrücker erstellt)

Bei Fragen stehen wir bzw. die SBZ Lechner GbR zur Verfügung.

 

WICHTIG: 

Bitte beantragen Sie rechtzeitig bei Ihrer zuständigen Waffenbehörde eine

Unbedenklichkeitsbescheinigung nach § 34 der 1. VO zum Sprengstoffrecht.

Beachten Sie bitte, dass die Ausstellung der Bescheinigung durch die Behörde einige Zeit in Anspruch nehmen kann!

Für eine Anmeldung

 

zum Schießen bitte auf

 

den Revolver

 

klicken... --->